DARIAH

DARIAH

Die Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities (DARIAH) zielt darauf ab, die digital unterstützte Forschung und Lehre in den Geisteswissenschaften zu verbessern und zu unterstützen. DARIAH ist ein Netzwerk von Menschen, Fachwissen, Informationen, Wissen, Inhalten, Methoden, Werkzeugen und Technologien aus seinen Mitgliedsländern. Es bewahrt, bietet Zugang zu und verbreitet Forschungsergebnisse, die aus diesen Kooperationen stammen und stellt sicher, dass bewährte Verfahren, methodische und technische Standards eingehalten werden.

DH CH

DH CH

Gemeinsame Initiative um universitäre PhD-Programme in Digital Humanities zu vernetzen und den Austausch mit Spitzenforschungen und Einrichtungen des Kulturerbes zu fördern.

 


Wordweb

SNSF Digital Lives Project

WordWeb / IDEM

Neue Art die Intertextualität in Dramen der Frühneuzeit darzustellen. Teil des SNSF Digital Lives Project. Eine flexible Datenbankstruktur macht ein komplexes verbales Netzwerk aus Tausenden von Einträgen durchsuchbar. Vorgängiges SNF-Projekt war Hamlet-Database. 

Anton Webern

Kritisch-historische Ausgabe, die in einer hybriden Print-Online-Edition veröffentlicht wurde.

Anton Webern Gesamtausgabe (AWG)

Die Ausgabe enthält nicht nur alle von Webern selbst zur Drucklegung übermittelten Werke, sondern auch deren unveröffentlichte Varianten. Dazu gehören auch Kompositionen, die zu seinen Lebzeiten noch nie veröffentlicht wurden, Werke aus seiner Jugend- und Studienzeit sowie Fragmente, Skizzen, Arrangements und Bearbeitungen seiner und anderer Partituren.

 


Bernoulli-Euler-Online

BEOL Bernoulli-Euler Online

BEOL

Das Projekt Bernoulli-Euler Online (BEOL) integriert die beiden Editionsprojekte Basler Edition der Bernoulli-Briefwechsel (BEBB) und Leonhardi Euleri Opera Omnia (LEOO) in eine digitale Plattform im Internet. Erfahre mehr über das Projekt hier. 

Das Beta-Release der Plattform ist nun online: beol.dasch.swiss.


Projektarchiv