Wilkommen beim Digital Humanities Lab

Die Digitalen Geisteswissenschaften sind eine interdisziplinäre Einrichtung der Universität Basel. Ihre Aufgabe ist es, Forschung, Lehre und Infrastruktur zur Digitalisierung in den Geistes- und Sozialwissenschaften zu koordinieren und zu fördern. Sie ist auch eine zentrale Institution in der Schweiz für die Theorie und Praxis der digitalen Geisteswissenschaften und bietet einen Masterstudiengang und eine Promotion in digitalen Geisteswissenschaften an. Das Labor hat seine Wurzeln in der wissenschaftlichen Fotografie und wurde 1924 als "Abteilung für Wissenschaftliche Photographie" gegründet. Neben der digitalen Bearbeitung, dem Korpusbau und virtuellen Forschungsumgebungen sind die computergestützte Fotografie und Bildgebung nach wie vor Schwerpunkte der Gruppe in Forschung und Lehre.

Das Digital Humanities Lab bietet ab sofort einen neuen Masterstudiengang an:


broncolor scope D50 - The portable surface visualizer

Das Digital Humanities Lab ist stolz darauf, der Ursprung des Uni-Basel Start-ups TRUVIS AG zu sein.

Wir sind der richtige Ort für eine Ausbildung zum Fotografen (EFZ Fotografie).



Wo wir zu finden sind

Sie können das Sekretariat des DHLab via e-mail erreichen: sekretariat-dhlab@unibas.ch.

[Translate to Deutsch:] Student takes a picture of the Digital Humanities Lab

Digital Humanities Lab
Universität Basel
Bernoullistrasse 32
4056 Basel
Switzerland

Tel: +41 61 207 38 36